Home   Artists: E   Erste Allgemeine Verunsicherung   K Die Hand Print     Save    Mail     
Erste Allgemeine Verunsicherung: K Die Hand lyrics



Ein Mann geht ins Lokal
Sucht die Dame seiner Wahl

Und mit Worten d und schal bringt dieselbe er zu Fall.
Und das geht so:

Dideldum
Dideldei
Ist da noch ein Platzerl frei?
So allein
Schne Frau
Mei
San ihre Augen blau!
Tirili
Irgendwie
Tirilo
Kenn' ich sie von irgendwo.

Schalali
Schalala
Herr Ober
Bringen s' uns noch zwa
Pommery
Pommeru
Sto' ma an und sag' ma du.
Und weil wir so einsam san trink' ma aus und gemma heim.

K die Hand
Schne Frau

Ihre Augen sind so blau - tirili
Tirilo
Tirila.
K die Hand
Schne Frau

Wenn ich in ihre Augen schau
Dann bin ich dem 7.Himmel nah.

Mit der Dame an der Hand geht es dann zum Taxistand

Doch das Ziel dieser Fahrt ist bis dato unbekannt.
Zu mir nach Hause knn' ma nicht
Weil der Klempner grad was richt

Grbel
Grbel und studier
Warum fahr' ma net zu dir?

Bussi
Bussi
Zuerst das Handi
Dann das Fui

Schmusibu
Schmusibo
Geh
Komm sei doch net a so.
Schatzibutz
Mauseherz
Ich liebe dich
Das ist kein Scherz

Fummel
Fummel
Gille
Gille
Du nimmst eh die Pille.

K die Hand
Schne Frau
...

Einen Tag danach
Als es geschah im Schlafgemach:
Hallo
Bussibrli
Ich bin's
Helga!
A Helga wer? Helga wie? Diesen Namen hrt ich nie.
Na
Dein Mausilein von gestern!

Weh oh weh
Weh oh mir
Tut mir leid
Ich bin nicht hier.
Wann kommst du
Lieber?
Tralala
Tralali
Was heit Du? Wir san per Sie!
Warum ich so leise red? Ich bin krank und lieg im Bett.
Transpiri
Transpira
Ich bin leider net allan

Hinter mir steht meine Frau
Sieben Kinder und der Hund
Also ciao!

K die Hand
Schne Frau
...
K die Hand
Schne Frau
...
K die Hand
Schne Frau
...